"Alles Inklusive"

Mit einem hohen praktischen Anteil und einer  umfassenden Vorbereitung ist Ziel des Projektes, Sie so an das Berufsleben heranzuführen, dass es Ihren persönlichen und gesundheitlichen Voraussetzungen entspricht.

Uns ist es wichtig, Ihre individuellen Fähigkeiten, Qualifikationen und Vorerfahrungen in unseren Angeboten zu berücksichtigen. Dies ist Grundlage für die Wahl der Praxisbetriebe, die zu einer passgenauen Vermittlung an einen geeigneten Arbeitgeber führen kann.

Vorbereitungsphase

Baustein „orientieren“ 

Berufsorientierung, Mobilität, Training lebenspraktische Fähigkeiten

Baustein „erkennen“

Selbstbild, Stärkenanalyse, Gesundheitsthemen,
 Erscheinungsbild, Auftreten

Baustein „aktivieren“

Training soziale & kommunikative Fähigkeiten, Erstellen von Bewerbungsmappen, Training, Vorstellungsgespräche, assistierte Vermittlungsaktivitäten 

Praxisphase

Baustein „Praxis im Betrieb“ 

Training Die Arbeitszeiten in der Praxisphase richten sich nach den individuellen Absprachen mit den Betrieben des ersten Arbeitsmarktes. Während der Praxisphase finden Rückholtage statt, an denen Sie im Gruppenseminar im Schulungsort teilnehmen.

Dauer: 18 Wochen, Starttermine auf Anfrage
Kostenerstattung: Eine Kostenübernahme  durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein  können Sie bei Ihrem Jobcenter 

Flyer: Alles Inlusive


In 18 Wochen fit fürs Arbeitsleben. Mit einem hohen praktischen Anteil und einer umfassenden Vorbereitung.

Es ist Ziel des Projektes, Sie so an das Berufsleben heranzuführen, dass es Ihren persönlichen und gesundheitlichen Voraussetzungen entspricht. 

Flyer zum Download

Ihre Ansprechpartner

Philippe Hitpaß




Am Kettnersbusch 31
51379 Leverkusen

Mobil 0157 – 80 56 66 25
Büro 02171 – 94 02 11
Fax 02171 – 74 14 8
philippe.hitpass@diakonie-leverkusen.de

Peter Pütz




Am Kettnersbusch 31
51379 Leverkusen

Mobil 0157 – 80 56 66 05
Büro 02171 – 94 02 11
Fax 02171 – 74 14 8
philippe.hitpass@diakonie-leverkusen.de

Miriam Kleinerüschkamp

Bielertstr. 16a
51379 Leverkusen
Zentrale/Verwaltung von 08.00 Uhr bis 12:00 Uhr
Telefon 02171 – 750 41 22
Fax 02171 – 750 41-28
miriam.kleinerueschkamp@diakonie-leverkusen.de

Ellen Anders
Fachbereichsleitung neue arbeit Rhein-Wupper gGmbH

Bielertstr. 16a
51379 Leverkusen
Telefon 02171 – 750 41-23
Fax 02171 – 750 41-28
Ellen.Anders@diakonie-leverkusen.de