Familienhilfe

Die Familienhilfe unterstützt die Familie, indem dieser Dienst den Auftrag zur Veränderung der Grundversorgung des Familienlebens und des Haushaltes erhält. Es geht darum, die Ressourcen einzelner Familienmitglieder zu entdecken und gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln, so dass die Versorgung der Kinder gewährleistet ist.

Ziel ist es das Familiensystem aufrechtzuerhalten. Die Aufgaben werden teils in enger Kooperation mit der Ambulanten Erziehungshilfe oder zu therapeutischen Maßnahmen angeboten.

Die Familienhilfe leistet Hilfe zur Aktivierung einer selbstständigen Lebensführung, bei der Inanspruchnahme anderer Stellen zur Lösung wirtschaftlicher, gesundheitlicher, erzieherischer und sozialer Probleme.

Zu den Aufgaben zählen die Planung und Organisation des Alltags, die Hilfestellung zur verantwortlichen Haltung für einen geregelten Tages- und Wochenablauf der Kinder.

Sie unterstützen die Familien durch Modell-Lernen und im gemeinsamen Handeln.

Die Finanzierung erfolgt über die örtlichen Jugendämter

Abteilungsleitung

Uta Schroth
Humboldtstr. 67
51379 Leverkusen


Telefon 02171 - 743 23 50
Mobil 0163-7370220
Fax 02171 - 394 99 64
uta.schroth@diakonie-leverkusen.de

Diana Braun
Humboldtstr.67
51379 Leverkusen
 

Mobil 0157 - 725 22 346
Fax 02171 - 394 99 64
diana.braun@diakonie-leverkusen.de