Soziale Teilhabe

Ob körperbehindert oder geistig behindert, ob sinnesbehindert oder psychisch krank - diakonische Hilfe hat für jede Art von Behinderung ein spezielles Angebot.

Wir orientieren unsere Angebote an den Wünschen und Bedürfnissen behinderter und psychisch kranker Menschen und ihrer Angehöriger.

Das Ziel des Diakonischen Werks ist die gesellschaftliche Teilhabe und Inklusion in allen Lebenslagen. Inklusion meint das Recht auf Zugehörigkeit, Selbstbestimmung und Partizipation.

Um Menschen mit Beeinträchtigungen auf diesem Weg zu begleiten und unterstützen hat das Diakonische Werk viele unterstützende Angebote.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote:

Zu unseren Aufgaben gehören zurzeit:

Ihre Ansprechpartner/-in

Uta Schroth
Humboldtstr. 67
51379 Leverkusen


Telefon 02171 - 743 23 50
Mobil 0163-7370220
Fax 02171 - 394 99 64
uta.schroth@diakonie-leverkusen.de

Anika Overath
Humboldtstr. 67
51379 Leverkusen

 

Telefon 02171 – 272 20
Fax 02171 - 394 99 64
anika.overath@diakonie-leverkusen.de

Thomas Holtzmann

Humboldtstr.67 & Bielertstr.16a
51379 Leverkusen
Telefon 02171 - 40 41 92
Fax 02171 - 394 99 64
thomas.holtzmann@diakonie-leverkusen.de