Projekt "WendePunkte"

Das Projekt ist eine Kooperation des Diakonischen Werkes, des Fachbereiches Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen und der Suchthilfe gGmbH.

Wendepunkte ist ein Beratungsangebot für drogenkonsumierende und suchtbelastete Eltern und ihre Kinder. Häufig ergeben sich vielfache Verbindungen zwischen den Hilfesystemen. Um das Kindeswohl zu fördern und im "Blick" zu behalten, bieten wir effektive und individuelle Vernetzung und Beratung an.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den betroffenen Familien ein abgestimmtes Hilfesystem zu erarbeiten, um Eltern und ihren Kindern möglichst frühzeitig Unterstützung anzubieten. Das Angebot ist kostenlos. Die MitarbeiterInnen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Der Jahresbericht des Projekts Wendepunkte zum Download.

 

 

Wendepunkte - Projekt zum Anhören

Ansprechpartner

Daniela Thum

Pfarrer-Schmitz-Str. 9
51373 Leverkusen
Telefon: 0178/46 73 707 
daniela.thum@diakonie-leverkusen.de

 

Martin Ohlendorf

Pfarrer-Schmitz-Str. 9
51373 Leverkusen
Telefon: 0163/73 70 824
martin.ohlendorf@diakonie-leverkusen.de

 

Abteilungsleitung

Daniela Thum 
Pfarrer-Schmitz-Straße 9
51373 Leverkusen

 

Telefon 0214 - 382 716
Fax 0214 - 382 723
daniela.thum@diakonie-leverkusen.de

Info Flyer zum Download

Hier finden Sie den ausführlichen Info-Flyer zum Projekt Wendepunkte