Hohe Qualität sichern

Die Arbeit evangelischer Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis Leverkusen hat eine hohe Qualität. Diese zu sichern, ist Aufgabe der zuständigen Fachberatung.

Die Arbeit in evangelischen Kindertageseinrichtungen umfasst mehr als nur zuverlässige Betreuung. Kindgerechte Bildungsangebote, ein klares evangelisches Profil und eine enge Zusammenarbeit mit den evangelischen Kirchengemeinden kommen hinzu und kennzeichnen die Arbeit in den 15 Kindertageseinrichtungen der Evangelischen Kirche in den Städten Langenfeld, Leichlingen, Leverkusen und Monheim. Um diese hohe Qualität zu sichern, gibt es die “Fachberatung für Kindertageseinrichtungen”. Sie bietet Auskunft und fachliche Beratung in Fragen rund um evangelische Kinderbetreuung.

Somit ist das Referat Ansprechpartner für:

  • Gemeinden und Städte (Presbyterien, Fachausschüsse, Jugendämter) 
  • Leiterinnen
  • Erzieher/innen und pädagogischen Mitarbeiter/innen
  • Eltern

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte sind unter anderem die Beratung bei:

  • pädagogischen Inhalten
  • Konzeptionsentwicklung 
  • Qualitätsentwicklung und Beschreibung nach dem QM Beta Gemeindesiegel
  • Personalfragen
  • Organisationsfragen
  • Aufnahme von Kindern
  • Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben
  • Informationen aus Fachgremien
  • Beratung im Konflikt

Außerdem ist das Referat zuständig für die Organisation und Durchführung von Fachkonferenzen sowie Fortbildungsveranstaltungen zu pädagogischen und religionspädagogischen Themen.