Flüchtlingsarbeit

Menschen verlassen ihre Heimat aus sehr unterschiedlichen Gründen. Manche sehen keine Perspektive und möchten sich in einem anderen Land eine neue Existenz aufbauen. Andere sind gezwungen, vor dem Krieg zu fliehen. Die Diakonie heißt eingewanderte und geflüchtete Menschen im Einwanderungsland Deutschland willkommen, indem sie praktische Hilfe anbietet und für die Rechte und Interessen der Betroffenen eintritt.

Sie möchten helfen?

In den 13 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Leverkusen (Burscheid, Leichlingen, Leverkusen, Langenfeld und Monheim) gibt es vielfältige Initiativen und Angebote für Flüchtlinge. Das beginnt bei Sprachkursen, geht über Hilfen bei der Wohnungssuche bis hin zu gemeinsamen Chorprojekten. Für evangelische Christen ist klar: wir wollen diesen Menschen hier zur Seite stehen, sie im Sinne der Nächstenliebe willkommen heißen.

Auf der Internetseite des Kirchenkreises gibt es mehr Informationen über die Angebote vor Ort.

Newsletter "Netzwerk willkommen, Flüchtlinge"

Ausgabe Nr. 1 Netzwerk willkommen, Flüchtlinge zum Download

Ausgabe Nr. 2 Netzwerk willkommen, Flüchtlinge zum Download

Ausgabe Nr. 3 Netzwerk willkommen, Flüchtlinge zum Download

Ausgabe Nr. 4 Netzwerk willkommen, Flüchtlinge zum Download